Classical Beat Festival

Kulturrouten 2021

ES WIRD EIN FESTIVAL DER SUPERLATIVE:
NEUE, INTERNATIONALE KÜNSTLER AUS GRENZÜBERSCHREITENDEN GENRES MIT SPANNENDEN KONZERTEN.
Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe des CLASSICAL BEAT FESTIVALS. Internationale Künstler sind eingeladen, das musikalische Programm der 132. Travemünder Woche 2021 kulturell zu bereichern.

Die Vorbereitungen für das Festivalprogramm laufen auf Hochtouren. Es findet in der Zeit vom 23. Juli bis 1. August im Konzertsaal und - Open Air - im Garten des ATLANTIC Grand Hotel Travemünde statt. Im Saal erleben Sie Konzerte live - und können auch auf einer großen LED-Wand im Garten des Hotels unweit vom Strand mitverfolgt werden.
Im Außenbereich geben nationale und internationale Musikgruppen aus den USA und Europa aus der Crossover Musikszene ihr Debüt. Unter anderem hat die Band Ron Logan Run aus England zugesagt. Dieses in Bristol ansässige Schlagzeug- und Saxofonduo beeindruckt mit ihrer Beherrschung der Improvisation und der Erforschung von Kontrasten zwischen spirituellem Jazz und neuen Elementen. 

Über 40 Nachwuchsmusiker aus aller Welt arbeiten zusammen mit international renommierten Musikinterpreten und bilden das CLASSICAL BEAT Orchester. Die Künstler setzen sich musikalisch mit dem Erbe der Klassik auseinander und schaffen neue, spannende Interpretationen im heutigen musikalischen Zeitgeist. 

Classical Beat Festival

23. Juli – 01. August | Travemünde

Kulturrouten 2021

Das Musikfestival kombiniert klassische Musik mit modernen Genres und digitalen Gestaltungsmitteln zu neuen, aufregenden Hörerlebnissen. Es spielen nationale und internationale Künstlern der aktuellen, Grenzen überschreitenden Musikszene. Musikalisches Highlight ist eine Reise durch den Orient unter Anderem mit

- Pierre Bertrand - Far East Suite
- Daniel Schnyder mit Orient Express

Das CLASSICAL BEAT Festival sieht sich in der Herausforderung, ein aufgeschlossenes Publikum für das Crossover von klassischer und moderner Musik zu begeistern. Nah an den Künstlern, in informeller Atmosphäre und spannend moderiert. Mit erstaunlichen Visualisierungen und enormen Klangwelten erschaffen unsere Ausnahmekünstler wundervolle Hörsensationen.
Das Thema der Saison 2021 sind Kulturrouten. Ein aufregendes Programm mit weiteren Künstlern aus Finnland, der Schweiz, New York und der Region wartet. Lasst Euch von ungewohnten Konzerterlebnissen im Garten des Atlantic Grand Hotels Travemünde begeistern. Das Festival findet während der Travemünder Woche statt.

Höhepunkte 2021

  • Pierre Bertrand — Far East Suite
  • Kimmo Pohjonen
  • Ralf Schmid – Pyanook
  • Daniel Schnyder — Oriental Express
  • SIGNUM saxophone quartet
  • China Moses und das Festivalorchester
  • Richie Beirach & Gregor Hübner
Anschließend geht es zwischen Ostholstein und Hamburg in der HanseBelt-Region vom 1. - 5. August auf Sommertour.

Classical Beat öffnet Welten
Kulturfest: Natur ist fantastisch

FR | 6. August | 19:00 Uhr

Terje Isungset - Tribute to Nature

Am Grossen Eutiner See - Seepromenade

Bekannt als Eismusiker schnitzt Terje Isungset Instrumente aus norwegischem Gletschereis auf der Suche nach ganz besonderen Klängen. Nun lässt er sich vom Eutiner Klima inspirieren. Gemeinsam mit jungen Musikprofessionals erarbeiten sie eine Woche lang ein außergewöhnliches musikalisches Naturschauspiel: Mit selbst gefertigten Naturinstrumenten aus Materialien, die sich rund um den Eutiner See finden lassen, entdecken sie die neue Klangvielfalt live. Das geübte Gehör eines Musikers kann Klänge und Rhythmen finden, die sich in die Komposition einfügen. Aufgenommene Tiergesänge wie Vogelgezwitscher und Froschquaken ergänzen die Natursymphonie. Sie wird so dynamisch, wie die Natur selbst: Meditativ, ruhig, sanft, stark, massiv, erschreckend und fantastisch.

SA | 7. August | 10:00 - 20:00 Uhr

Am Grossen Eutiner See - Seepromenade

KÜNSTLER AUS EUROPA, FESTIVALPARTNER
LADEN ZUM MITSPIELEN, MUSIZIEREN, DISKUTIEREN UND INFORMIEREN AUF DER ROUTE DER KULTUREN ZU EINEM KULTURFEST AM EUTINER SEE EIN!

Viel zu erleben mit Musik und einer Vielfalt der Kulturen:
  • Schüler performen mit Profimusikern auf der Bühne ihre Musikstücke
  • Digital Soundscapes Mitmachstationen
  • Digital Studio: Video- und Streamingtechnik
  • Musik mit Instrumenten aus der Natur gefertigt:
    Workshops, Mitjammen (Percussion und viele spannende Naturinstrumente)
  • Künstler laden zum mitspielen, musizieren ein
  • Die Urban Scetchers: Jede Skizze ein Stück Kultur
  • Talk- und Infoforum: Diskutiert und informiert Euch mit unseren Festivalpartnern
Musikalischer Höhepunkt zum Abschluss | 18:00 - 20:00 Uhr
Far East Suite mit Pierre Bertrand und dem CLASSICAL BEAT Festivalensemble

Tickets für die Konzerte im Jahr 2021

Rückblick