Skip to main content

CLASSICAL BEAT FESTIVAL 2024

Von Travemünde nach New York

18. - 27. Juli 2024



Das war Classical Beat 2023

CLASSICAL BEAT Festival Big Band

Das CLASSICAL BEAT Festival freut sich, durch das CLASSICAL BEAT Orchester & Big Band die europäischen Talente von morgen ins Rampenlicht zu bringen und Ihnen die Chance zu geben mit internationalen Stars zusammenzuarbeiten. Der französische Orchesterleiter der deutsch französischen Big Band Pierre Bertrand wurde im neuen Programm „Midnight Summer“ der Sommertournee von der skandinavischen Midnight inspiriert: Sommerzeit, aus 5 Kontinenten, von Venezuela bis Persien durch Skandinavien. Es wird eine sehr festliche Zeit sein mit 3 hervorragenden französischen und kanadischen Sängerinnen.

Yury Revich | OLARIO - Symphony of Dreams

Musik, die Sie inspiriert und dazu anregt, Ihre Vorstellungskraft zu erforschen. Vorstellungskraft kann eine neue Realität schaffen, eine klangliche Realität, die die Menschen verbindet. OLARIO möchte, dass die Zuhörer sich befreien, aus dem alltäglichen Chaos ausbrechen und in die reinigende Erfahrung der Symphony of Dreams eintauchen. Das Konzert-programm besteht aus Eigen-kompositionen von Yury Revich. Die Vorfreude auf das CLASSICAL BEAT Festival und das Zusammenspiel mit jungen Musiker:innen des CLASSICAL BEAT Festival Orchesters unter Leitung von Etienne Abelin ist ihm anzumerken. Er möchte das Publikum mit seinen Melodien begeistern und mitreißen, sie zum Träumen und Weiterdenken anregen und mit ihnen auf und jenseits der Bühne ins Gespräch kommen, was in der heutigen Zeit wichtiger denn je ist.

Simone Prattico | Oriundo - Sailing in the North

Simone Prattico, Schlagzeuger und Komponist, von der Presse als "außergewöhnlicher Musiker von seltener Vielseitigkeit und mit einer echten internationalen Berufung" gepriesen, präsentiert sein Album Oriundo, das die Alchemie zwischen der mediterranen Kultur und dem Einfluss afroamerikanischer Musik widerspiegelt, ein unverwechselbares Merkmal und Aushängeschild dieses gefragten Schlagzeugers, Session-Musikers und Meisters hybrider Grooves, die eine breite Palette von Stilen und rhythmischen Sprachen kombinieren.

und Darauf können sie sich 2024 freuen

In diesem Jahr brechen wir mit großartigen jungen Musiktalenten und herausragenden Stars auf zu einer musikalische Reise nach NEW YORK.


HEADLINER: GREGOR HÜBNER I INDIOGENES I DANIEL SCHNYDER I PIERRE BERTRAND
UMO JAZZORCHESTER HELSINKI

Erleben Sie die Vielfalt und Magie der amerikanischen Musikgeschichte bei unvergesslichen Konzertabenden. Das CLASSICAL BEAT Festival präsentiert herausragende Künstler aus aller Welt, die Ihnen auf Ihrer Reise nach New York ein fesselndes Programm bieten. Tauchen Sie ein in die Klangwelt von Jimi Hendrix mit dem legendären "Purple Haze" und erleben Sie die zeitlose Eleganz von Duke Ellingtons "In a Sentimental Mood". Die magische Atmosphäre von George Gershwins "Summertime" entführt Sie in unvergessliche Momente, während Cole Porters "Night and Day" den Abend mit zeitloser Eleganz durchzieht. Freuen Sie sich auf eine musikalische Reise durch die Höhepunkte der amerikanischen Musikgeschichte, die Ihre Sinne verzaubern wird

Eröffnungskonzert

im Juniper, Lübeck - https://juniper-event.de 

Konzertbeginn 19:30 Uhr Einlass 19.00 Uhr
Ticketpreis Vorverkauf 18,00 Euro - Studierende, Schüler*innen 9,00 Euro

Donnerstag, 18. Juli 2024 19:30 Uhr
CLASSICAL BEAT OPENING GREGOR HUEBNER - MUNICH COMPOSERS COLLECTIVE

Juniper Lübeck,
Herrenholz 12 neben CITTI
Konzertbeginn 19:30 Uhr
Einlass 19.00 Uhr

Mehr Info

Von Travemünde nach New York

Überblick aus dem Programm im Festivalhaus ATLANTIC Grand Hotel
Klassik und Jazz Art - 100 Jahre Big Band Sound

Konzertbeginn 20:00 Uhr und Einlass ab 19:30
Vorverkauf 24,00 Euro - Studierende, Schüler*innen 12,00 Euro
Abendkasse 30,00 Euro - Studierende, Schüler*innen 15,00 Euro

Montag, 22. Juli 2024
20:00 Uhr
Discover the European Borders
LOKS I ist ein Werk von vier Komponist:innen – Krists Auznieks, Oene van Geel, Sophia Günst und L...
Mehr Info
Dienstag, 23. Juli 2024
20:00 Uhr
National Jazz Orchester UMO Helsinki
Mit dem UMO Helsinki Jazz Orchestra kommt eines der besten europäischen Jazz Orchester nach Trave...
Mehr Info
Mittwoch, 24. Juli 2024
20:00 Uhr
Big Band Century Musical - Vom Cotton Club zur Philharmonie
Die deutsch-französische CLASSICAL BEAT Big Band, unter Leitung des französischen Komponisten, Ar...
Mehr Info
Donnerstag, 25. Juli 2024
20:00 Uhr
Indiogenes - The Last Mohicans
Die Band Indiogenes wurde ursprünglich 2005 in Karlsruhe von einer Gruppe von Musikern gegründet,...
Mehr Info
Freitag, 26. Juli 2024
20:00 Uhr
Memoires of America
Daniel Schnyder, der Schweizer Saxofonist, Flötist und Komponist, lebt seit mehr als 30 Jahren in...
Mehr Info
Samstag, 27. Juli 2024
20:00 Uhr
Big Band Century Musical - Vom Cotton Club zur Philharmonie
Die deutsch-französische CLASSICAL BEAT Big Band, unter Leitung des französischen Komponisten, Ar...
Mehr Info

19. - 23. Juli 2024

Slow Down Stage Priwall

Auf der anderen Seite der Trave, jenseits des Trubels, lädt in entspannter Atmosphäre, unsere Slow Down Stage zum Verweilen und Musik genießen ein. 

Auf dem Jugendfestival treten Nachwuchstalente aus Schleswig-Holstein auf. Es gibt einiges zu erleben und entdecken, mit Musik und einer Vielfalt der Kulturen.
Junge Talente mit ihren Schul- und Big-Bands
performen auf der Bühne.

CLASSICAL BEAT JUGEND FESTIVAL
OPEN AIR - SOUNDS OF NATIONS

Freitag - 19. Juli
13:00 - 18:00 Uhr
JUNGE BÜHNE

Nachwuchsbands
aus Schleswig-Holstein und Hamburg
präsentieren sich auf der jungen Bühne

Freitag - 19. Juli
ab 20:00 Uhr
Bay Band & Buddies

Stimmungsvolle
Sundowner Musik

Samstag - 20. Juli
14:00 - 18:00 Uhr
BIG BAND TAG

Jugend Big Bands
aus Schleswig-Holstein und Hamburg
präsentieren sich auf der jungen Bühne

Samstag - 20. Juli
ab 18:00 Uhr
American Line

CLASSICAL BEAT BIG BAND

Samstag - 20. Juli
ab 20:00 Uhr
FreeBees

the Tribute Band

Sonntag - 21. Juli
ab 14:00 Uhr
Classical beat Sounds of Nations

Digital Soundscapes Präsentation

Sonntag - 21. Juli
ab 17:30 Uhr
Junge Bühne

Best of Nachwuchsband

Jazz in der Hafenbar

unsere neue Festivalreihe in der Hafen Bar, Beach Bay auf dem Priwall
Vorverkauf 12,00 Euro - Studierende, Schüler*innen 5,00 Euro
Abendkasse 15,00 Euro - Studierende, Schüler*innen 9,00 Euro

Freitag, 19. Juli
20:00 Uhr
Hanse-Jazz-Quintett
Der Jazztrompeter Martin Berner gründete das Quintett im Jahr 2018 zusammen mit Leon Sladky, Ilja Ruf, Niklas Müller ...
Mehr Infos
Samstag, 20. Juli
20:00 Uhr
Triologue
Experimentierlaune, Spielfreude, Virtuosität und Kreativität: innerhalb dieser Konstanten entwickeln die drei Musiker...
Mehr Infos
Sonntag, 21. Juli
20:00 Uhr
CLASSICAL BEAT Jazz Quartett
Das CLASSICAL BEAT JAZZ Quartett: eine perfekte Symbiose aus Leidenschaft, Talent und Erfahrung. Dominic Harrison am ...
Mehr Infos
Montag, 22. Juli
20:00 Uhr
Duo-Interklang - Chris Drave
Wer Musik liebt weiß, dass Grenzen nur in den Köpfen der Menschen existieren. In dem neuen Konzert-Programm des Duos...
Mehr Infos
Dienstag, 23. Juli
20:00 Uhr
Jazz Amerika
Das Archos Quartet ist ein junges Streichquartett, welches sich im November 2009 an der Musikhochschule Lübeck gegrün...
Mehr Infos

Über das CLASSICAL BEAT Festival

Das CLASSICAL BEAT Festival findet jeden Sommer während der Travemünder Woche Ende Juli an der Ostsee statt. Ein unverzichtbares Ereignis mit fantastischen Geschichten und legendären Darbietungen. Genießen Sie eine atemberaubende Kulisse, Konzerte mit renommierter Akustik und besonderen Veranstaltungslocations. Mit seiner ehrgeizigen Programmauswahl, der musikalischen Vielfalt und dem herzlichen Empfang bietet das CLASSICAL BEAT Festival Musiker*innen und der Öffentlichkeit ein einmaliges Erlebnis.


"Man kann es nicht beschreiben, Worte werden ihm nicht gerecht. Sie müssen nur kommen und es erleben“

Musik wie nirgendwo sonst

Während des CLASSICAL BEAT Festivals in Travemünde wird Musik auf wirklich einzigartige Weise gelebt und erlebt, unterstrichen durch eine professionelle Akustik und außergewöhnliche Veranstaltungslocations.

Das CLASSICAL BEAT Festival, eine Plattform für kreative Freiheit und Begegnungen, sorgt für ein einzigartiges Festivalflair für die Künstler*innen und Besucher*innen. Unsere Portraitkünstler*innen produzieren ihre Konzerte gemeinsam für den Auftritt mit dem Festivalorchester, währenddessen andere faszinierende Workshops anbieten.

Eine traumhafte Kulisse

Eingebettet zwischen Hansestadt, Travemündung, dem legendären Frachtsegler PASSAT und der Ostsee, ist die Kulisse des Festivals wirklich außergewöhnlich.

CLASSICAL BEAT ist Klassik am Puls der Zeit

Mit der Leitidee “CLASSICAL BEAT ist Klassik am Puls der Zeit“ fördert das Festival neue, andersartige und eigenständige Formen im Umgang mit und der Darstellung von Klassik und setzt auf Kreativität, Spielfreude, Professionalität und Emotionalität.

CLASSICAL BEAT ist ein Treffpunkt

CLASSICAL BEAT ist Ort vieler spannender Begegnungen zwischen etablierten, internationalen Musikkünstlern und neuen, jungen Talenten. Die
Zusammenführung all dessen in Musik und Erlebnis erschafft eine neue Verbundenheit zwischen Menschen, Orten und Welten.

CLASSICAL BEAT Festival-Akademie

Die Akademie lädt Talente aus der ganzen Welt ein, die mit großen Stars der internationalen Musikbühne
musikalisch kreativ arbeiten und eine neue, spannende Musikauswahl in verschiedenen Konzerten und interessanten
Veranstaltungsreihen präsentieren. Partner sind ausgewiesene Musikuniversitäten aus Europa und den USA.

Werde Unterstützer:in

Unterstützen Sie uns jetzt mit Ihrer Spende!

Öffentliche Förderer

Der Kulturbetrieb ist ohne öffentliche Förderungen nicht leicht zu realisieren. Um so mehr danken wir folgenden Förderern für ihren Beitrag:



Stiftungen

Die Kulturstiftungen bewahren und fördern Kunst und Kultur. Wir danken folgenden Stiftungen für ihre Unterstützung:

Sponsoren

Auch der Wirtschaft sei an dieser Stelle ein besonderer Dank ausgesprochen. Denn ohne Sach- und Geldspenden unserer Sponsoren wäre vieles nicht möglich.

Ableton Svg


Partner

Auch auf Kontakte, helfende Hände und zur Verfügung gestellte Dienstmittel von unseren Partnern sind wir angewiesen. Vielleicht haben auch Sie eine Idee, wie Sie uns unterstützen können.

MH Lubeck

SY Lproduction

Spot Logo

IMFP

IMFP

IMFP