Jetzt bequem Tickets hier online in unserem Ticketshop bestellen

oder in allen bekannten

Vorverkaufsstellen

Corona Informationen

Fragen oder Feedback

Haben Sie noch Anregungen oder Fragen rund um Ihren Besuch? Melden Sie sich gerne bei Ihrem Festivalteam.

Eröffnungskonzert

21. Juli 22


Musik- und Kongresshalle Lübeck

"DESANDANDO EL CAMINO"

GUSTAVO SANTAOLALLA
CLASSICAL BEAT Orchester

Die Eröffnung des diesjährigen Festivals mit dem 2-fachen Oscarpreisträger Gustavo Santaolalla aus Argentinien. Mit seinem Programm "Desandando El Camino" wird der Argentinier das Publikum begeistern.“ Gleich zu Beginn erwartet das Publikum ein echtes Highlight: Mit dem argentinischen Musiker, Musikproduzenten, Songschreiber und zweifachen Oscargewinner für die beste Filmmusik, Gustavo Santaolalla, konnte einer der interessantesten und vielseitigsten Musiker Lateinamerikas für ein Konzert in der Musik- und Kongresshalle Lübeck gewonnen werden. Der Argentinier gilt als Pionier im Verschmelzen von Rock und lateinamerikanischem Folk. Dazu benutzt er traditionelle Instrumente wie die „Charango“ oder die „Ronroco“, ohne dabei einem gängigen Klischee Südamerikas zu entsprechen.

Ticketpreise

Preiskategorie 1: 53,50 €
Preiskategorie 2: 44,70 €
Preiskategorie 3: 34,80 €

Wählen SIE EINEN TICKETSERVICE

bei dem sie sich ggf. schon registriert haben


CLASSiCAL BEAT Festival

vom 23. - 30. Juli


in Travemünde

LEINEN LOS NACH LATEINAMERIKA

Gustavo Santaolalla, Omar Sosa Joo Kraus, Gregor Hübner uvm.

Das sechste CLASSICAL BEAT Festival präsentiert zwischen dem 21. und 30. Juli Crossover der Extraklasse mit internationalen Künstler:innen. Unter dem Motto „Leinen los nach Lateinamerika“ soll die Vielfalt der lateinamerikanischen Musik in Kombination mit europäischer Klassik in Verbindung gebracht werden.

Ticketpreise

Preiskategorie 1: 35 €
Preiskategorie 2: 28 €
Preiskategorie 3: 15 €




CLASSiCAL BEAT Summertour

vom 31. Juli - 20. August


in verschiedenen spannenden Locations

Summertour

Im Anschluss an das CLASSICAL BEAT Festival gehen wir mit einem tollen Programm auf Summertour. Künstler greifen den Wunsch nach Frieden in ihren Kompositionen auf. In der Nacht des Abschlusses spielt Guillaume Perret buchstäblich unter den Sternen und führt das Publikum in ein sentimentalen, emotionsgeladenen Reise in das Universum und wieder zurück auf unsere wunderbare Erde.